zu meiner Person...

Berufliche Tätigkeit

Nebenamtliche Tätigkeit

Hobby


Ich erblickte am 24. Dezember 1955 um 01:05 Uhr in Thun die Welt.

 

Den ersten Teil meiner Kindheit verbrachte ich am Dohlenweg in Heimberg, bevor meine Eltern Ernst Aegerter (geb. 14.3.1922 / gest. 21.3.1987) und Margaritha Aegerter-Gerber (geb. 25.6.1924) mit uns an die Adlerstrasse 14 in Thun-Neufeld umzogen.


Dort besuchte ich den Kindergarten an der Adlerstrasse und die beiden ersten Schuljahre im Schulhaus Neufeld. Im Jahr 1963 zogen wir an den Burgfeldweg 13 nach Steffisburg.


Ein Bild aus der 4. Klasse 1966/67, wo uns im Glockental-Schulhaus in Steffisburg die Aufgabe als Verkehrs-Patrouilleure für den Fussgängerstreifen an der Thunstrasse zuteil wurde. Als Abschluss durften wir zum Dorfpolizisten Hess auf seiner Koppel mit einem Pferd reiten.


Unsere 1c aus der Sekundarschule Steffisburg im Jahr 1972.

 

Links aussen Hans Minder (Mathe-Lehrer) und rechts aussen unser Klassenlehrer Heinz Moesch.