Am 17. September 2018 bei Roche Diagnostics (Schweiz) AG im Forum Buonas am Zugersee...
Am 17. September 2018 bei Roche Diagnostics (Schweiz) AG im Forum Buonas am Zugersee...


Nach fast 20 Jahren Pause bin ich wieder aktiv, jedoch jetzt als Allein-Musiker (e-Bass / Gesang).

 

Am 4. Mai 2018 bin ich zum ersten Mal wieder aufgetreten und seither wieder auf der „Bühne“ anzutreffen...

 

Gerne lasse ich mich für Anlässe wie Geburtstags-, Vereins-, Hochzeitsfeiern, Firmenanlässe, etc engagieren. Mein Repertoire umfasst mit etwa 100 Songs - vor allem Englische, aber auch Französische und Italienische Oldies und Hits von den 60-ern bis zur Gegenwart - und die Dauer der Auftritte biete ich mit max. 4 Stunden an.

 

Wenn Sie interessiert sind und mich buchen möchten, erreichen Sie mich am einfachsten per Mail oder mit dem Kontaktformular


Aus meinem Repertoire habe ich ein paar Beispiele zum Downloaden und Anhören. Die Aufnahmen sind im Tonstudio von Duri Wirz in Bern im Dezember 2018 entstanden. E-Bass und Hauptstimme kommt - wie bei meinen Live-Auftritten - von mir selber...

 

Ich  danke Duri herzlich für das entstandene Produkt!


Mein musikalischer Terminkalender


Referenzen (aus bisherigen Auftritten)


Aus meinen früheren Jahren...

Seit dem Austritt aus der Sekundarschule im Jahr 1972 habe ich mich der Musik verschrieben. Erst im Trio als Gitarrist, wechselte ich dann von 6 auf 4 Saiten und spielte als E-Bassist. Hier ein paar Bilder aus verschiedenen Bands und Formationen, in welchen ich aktiv gespielt habe...


Swiss Parade 1993

Die Musikgesellschaft Habstetten hat an Amtsmusiktagen und auch an etlichen Kantonalen und Eidgenössischen Musikfesten immer wieder mit Erfolg teilgenommen. Ein Glanzlicht bildete die Teilnahme an dem vom Eidgenössischen Musikverband und dem Schweizer Fernsehen organisierten Unterhaltungs-Musikwettbewerb für Blasmusik „Swiss Parade“ im Jahr 1993. Nachdem die Vorausscheidungen im April und Mai erfolgreich gemeistert wurden, konnten sich die Habstetter Musikantinnen und Musikanten als Sieger der Region Bern/Wallis zusammen mit sechs weiteren Vereinen für das Finale vom Dezember in Interlaken qualifizieren. Der vom Fernsehen DRS live übertragene Swiss Parade-Final, bei welchem die Fernsehzuschauer per Telefonwahl die beste Formation küren sollten, wurde für alle Beteiligten zum Erlebnis. Die Musikgesellschaft Habstetten belegte den fünften Platz. Alle waren zufrieden, gleichzeitig aber überzeugt, dass die Stimmenzahl höher hätte ausfallen können. Die örtlichen Telefonzentralen waren dem Ansturm aus Bolligen nicht gewachsen und versagten für eine Viertelstunde.